07.09.2020

Spurensicherung: Pulse Emitter live in Offenbach now on bandcamp

Konzertankündigung anno 2011

Lange ist es her, dass Daryl aka Pulse Emitter aus dem fernen Portland sich an den Main zum Konzert im Offenbacher Waggon verirrt hatte. 2011 war das, damals im Dreierpack mit Sisto als Padme und Gael als Gael. 

Zum letzten bandcamp-Freitag hat Daryl unter dem schlichten Titel "Performs" eine digitale Compilation verschiedener Pulse Emitter Gigs veröffentlicht, darunter die Aufnahme aus Offenbach, die ihr euch hier zum "bezahlt was ihr wollt"-Tarif runter laden könnt.


 Peace.

04.09.2020

Spurensicherung: Flamingo Creatures / Nils Quak on Crash Symbols

 


Neue Kassette auf dem Markt! Von Flamingo Creatures (Ronnie und Ruth, ihr wisst schon) und Nils Quak (kennt ihr auch). Split-Tape, out soon, aber die Damen und Herren Künstler sind schon mit einem gewissen Kontingent der heiß begehrten Kolonialware ausgestattet worden und man kann sich daher  zwecks Erwerb der Magnetband-Devotionalie an die Herren Quak oder Oliveras (ronnie.oliveras[at]gmx.de) wenden (ob Ruth schon Kopien hat, weiß ich gerade nicht). So oder so: Man kann sich den Aufwand sparen, das Ding aus den USA zu ordern, wo man ohnehin nicht weiß, wann die Pandemie-Post es zustellt.

Hier, für die Unentschlossenen noch zum Reinhören.

Peace.

Spurensicherung: Limpe Fuchs & Christoph Heemann in Köln

 


Der Flyer enthält alle bisher bekannten Informationen. 


Christoph Heemann, solo - elektronische Musik

Limpe Fuchs, solo - nicht elektronische Musik

12.09.2020 | 20 Uhr

Opekta | Bonner Straße 536


... nicht unwahrscheinlich, dass die beiden auch noch ein wenig zusammen spielen, an dem Abend. Kommt vorbei und lasst Euch überraschen. Viele Konzertgelegenheiten gibt es derzeit ja nicht.

Sollte es im Vorhinein noch eine Anmelde-Mail-Adresse (Stichwort Hygiene-Konzept) geben, so reichen wir die nach, sonst gilt eben: brav in Liste eintragen, die zum Konzertabend am Empfang ausliegen wird. 

Peace.


Spurensicherung: neues Meakusma Magazin zum Meakusma Weekend 2020

 


Das neue Meakusma Magazin ist da! Ausschließlich lesenswerte Beiträge wie immer. Man kann die neue Ausgabe per pdf erhalten und zwar hier. Oder schaut sich nach einer kostenlos erhältlichen Print-Kopie um, bei a-musik zum Beispiel oder im Rahmen der Schrumpfversion des Meakusma Festivals, das als Meakusma Weekend vom 04.-06.09.2020 in sehr verkleinertem Umfang stattfindet. Mit dabei eine gewisse Limpe Fuchs...

Hoffentlich geht es nächstes Jahr wieder in die Vollen.

Peace.